Blind Dinner 2022
Liebe Besucher, zum letzten Mal finden die Blind Dinner im Gutenbergmuseum in Freiburg! Ab jetzt anmelden!!!
Wir ziehen um! Museum geschlossen – Saalvermietungen und Anlässe noch bis Dezember 2022 möglich

Das schweizerische Gutenbergmuseum ist bereits 1900, in Form einer „Gutenbergstube“ innerhalb des historischen Museums in Bern gegründet worden. 1910 entstand der „Förderverein Schweizerisches Gutenbergmuseum“. Bis 1985 war das Museum in der Bundesstadt ansässig.


Die Idee des Gutenbergmuseums in Freiburg entstand in den achtziger Jahren und 1991 wurde beschlossen, diese Idee zu realisieren. Es entstand das Gutenberg Museum in Freiburg, des schweizerischen Museums der grafischen Industrie und der Kommunikation.