D   F 

03.06.2018: PHI-PHI

PHI-PHI: Eine Operette in 3 Teilen.

Von dem Atelier de chant du conservatoire

 

Musik: Henri Christiné

Regie: Sophie Marilley

Musikalische Leitung und Klavier: Pierre-Fabien Roubaty und Véronique Piller

Kostüme und Accessoires: Lulu Volery & Allen Leube

Licht: Jérome Csaba Gremaud

 

Mme Phidia: Lisa George

Aspasie: Elsa Piller / Tatjana Barras

Phidias: José Aldana

Le Pirée: Etienne Vagnières

Ardimédon: Jean-Thomas Vacher

Périclès: Allen Leuba

Les Modèles: Valérie Conus, Justine Cudré-Mauroux, Sidonie Repond, Victory Jaques, Leslie Weber

 

.....................................................................................................................

Paula Pakery in ihrer Ausstellung

An folgenden Tagen freut sich die Künstlerin, Sie persönlich in der Ausstellung zu begrüssen (Eintritt mit Ausnahme „Museumsnacht“ gratis):

 

Samstag, 26. Mai ab 18.00 Uhr (Museumsnacht)

Sonntag, 10. Juni ab 14.00 Uhr

Sonntag, 24. Juni ab 14.00 Uhr

Sonntag, 15. Juli ab 14.00 Uhr

Sonntag, 05. August ab 14.00 Uhr

 

Private Führungen auf Reservation : info[at]gutenbergmuseum[dot]ch oder 026 347 38 28 

 

.....................................................................................................................

 

Kontakt

Gutenberg Museum

Liebfrauenplatz 16

1702 Freiburg

 

Telefon 026 347 38 28

Fax 026 347 38 29

info[at]gutenbergmuseum[dot]ch